Masterbatches worldwide.

COLORAKEL: Helden gibt es wirklich Folge 17

 

Sein letztes Erlebnis offenbarte COLORAKEL eine treue Begleiterin. Die kleine Marienkäferdame Miss Ladybug hatte sich in unseren tollkühnen Helden verliebt. Seine neueste Mission führt COLORAKEL durch Wald, Flur und über Wiesen, bis er plötzlich an solch einer verharrt. Weshalb? Seien Sie gespannt, das Abenteuer beginnt JETZT.

 

Es war ein wunderschöner Herbsttag. Bunte Blätter tanzten in einem bunten Reigen durch die Luft, Eichhörnchen sammelten emsig Vorräte für den Winter und die Sonne spielte mit den kleinen Wattewolken am Himmel. Quietschvergnügt wandelte COLORAKEL durch diese fröhliche Welt, als er plötzlich an einer Weide voller Erstaunen stehen blieb. Eine kleine Schafherde hatte sich dort kreisförmig versammelt und schmiegte sich an ein einzelnes Schaf. COLORAKEL traute seinen Augen nicht. Ein dickes Wollschaf hatte sich dort platziert und erstrahlte in einem unglaublichen Pink. Dieser Geschichte musste unser Superheld nachgehen und so sprach er das farbenfrohe Tier an. Es erzählte COLORAKEL die ganze Begebenheit, von seiner wunderbaren Stimme, wie es sich bei „Deutschland sucht das Superschaf“ immer wieder beworben hatte und einfach nicht berücksichtigt wurde. COLORAKEL war in diesen Themen wirklich nicht sehr erfahren, er musste jedoch feststellen, das „Mäh“ des fröhlichen Zeitgenossen war wirklich von besonderem Wohlklang. Letztendlich hatte das Schaf in einer frustrierten Situation beschlossen, seine Fellfarbe zu verändern und mixte dazu ein paar Töne zusammen. Mit großem Erfolg. Heute ist es Besitzer eines erfolgreichen Unternehmens für Schaffellfarbe und Castingshows gehören der Vergangenheit an.

Nachdem das Wollknäuel alles berichtet hatte, lehnte es sich zurück, schloss für einen Moment die Augen und meinte dann: „Ich weiß auch nicht warum Schwarz nicht funktioniert hat. Aber die neue Farbe kommt ja so gut an!“ COLORAKEL war begeistert und so meinte er:

 

„Liebes Schaf, diese Farbe ist tatsächlich einzigartig, genau wie du. Sie ist voller Energie und Heiterkeit. Doch nicht nur das, sie glitzert so grazil im Licht der Sonne, als ob du durch Feenstaub getanzt bist. Ich möchte diese magnetisierende Leichtigkeit als Farbinspiration in meine Color Preview 2014 aufnehmen. Ich nenne sie Everybody´s-Magenta und aus einstiger Frustration wird Freude wachsen.“

 

Seien Sie gespannt auf die weiteren Abenteuer von COLORAKEL. Einen Helden, den es wirklich gibt, mit Abenteuern von denen selbst Supermann noch träumt.


Download Pressemitteilung

Zur vorherigen Seite