Kunststoffspezialist zur Fakuma 2018 mit neuem Marken-Auftritt unter dem Motto „Future in Plastics“

Freitag, 12.10.2018

GRAFE_Image-300x212

Neuer Auftritt, neues Design – bewährte Qualität und gewohnte Kompetenz. Unter dem Motto „FUTURE IN PLASTICS“ stellt sich das Thüringer Unternehmen GRAFE neu auf und präsentiert zur Fakuma 2018 seinen neuen Markenauftritt. „Als modernes Familienunternehmen sind wir in den 27 Jahren unseres Bestehens rasant gewachsen, vor allem auch international. Dabei ist es uns immer gelungen, das Qualitätsniveau unserer Produkte zu halten und weiter zu steigen. Das wollen wir unseren Kunden vor Augen führen“, verdeutlicht Geschäftsführer Matthias Grafe die Intention hinter dem Imagewandel.

Statt in einzelnen Geschäftsbereichen zu denken, legt das Unternehmen künftig verstärkt Wert darauf, als kompetenter Innovationstreiber rund um die Modifizierung von Kunststoffen wahrgenommen zu werden, der zahlreiche kundenspezifische Dienstleistungen aus einer Hand anbietet. Dazu gehören sowohl die Herstellung von Additivbatches, die Kunststoffe in ihren Gebrauchs- und Verarbeitungseigenschaften verändern, ein umfangreiches Sortiment an kunden- und applikationsspezifischen sowie funktionelle Compounds als auch maßgeschneiderte Farb-Masterbatches. Die entsprechende Inspiration und Innovation für die Farben und Styles von Morgen liefert das GRAFE-DESIGN-CENTER.

„In den vergangenen Jahren haben wir unser Unternehmen europaweit breit aufgestellt. Neben Tochterfirmen in Polen und Italien ist GRAFE inzwischen mit zahlreichen Vertretungen in fast allen Ländern des Kontinents präsent“, erklärt der Geschäftsführer. „Unser Anspruch ist es, auf allen Märkten das gleiche Maß an Qualität, Innovation, Dienstleitung und Produktvielfalt anzubieten. Dabei liegen uns ein gesundes Wachstum und die Zufriedenheit unserer Kunden am Herzen. Denn nur gemeinsam können Visionen zu Innovationen werden.“

Von modernen Farbwelten inspiriert, erstellt GRAFE genaue und reproduzierbare Kunststofffarben für die Serienproduktion, modifiziert Materialeigenschaften entsprechend der Bedürfnisse der Kunden, so dass funktionale Elemente entstehen, und kreiert selbst neue Ideen, die beispielsweise die Verarbeitung vereinfachen. Matthias Grafe: „Wir betrachten Kunststoff als Teil unseres Lebens. Wir sind überzeugt, dass der anhaltende Erfolg unseres Unternehmens aus der Verbindung von höchstem Qualitätsanspruch, stetigen Innovationsantrieb und dem nachhaltigen Umgang mit Ressourcen resultiert.“

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz, unter Nutzungbedingungen und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.